Zur Stellenübersicht

Leiter Integrale Sicherheit (m/w)

Pensum:
100%
Anstellung:
Festanstellung 
Arbeitsort:
Region Zentralschweiz 
Stellenantritt:
nach Vereinbarung 
Stellenbeschrieb:
  • Planung, Durchführung und Schulung der physischen Sicherheit und Objektschutz an mehreren Standorten in der Schweiz
  • Betrieb und Weiterentwicklung der Notfall-, Krisen- und BCM Organisation
  • Verantwortung für die Brandsicherheit
  • Sicherstellen der Compliance in Bezug auf Sicherheitsaspekte im gesamten Konzern (intern und extern)
  • Erkennen und Ermitteln von Gefahren und Risiken
  • Optimierung von standortbezogenen Evakuationsorganisationen
  • Ansprechperson für externen Blaulicht-, Krisen- und Notfallorganisationen
  • Begleitung von Betriebskontrollen durch Behörden
  • Führung von zwei Mitarbeitern
 
Kandidatenprofil:
  • Höhere berufliche Bildung, FH oder Uni (Schwerpunkt Sicherheit)
  • Eidg. Fachausweis der Sicherheitsbranche und/oder ein abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Fachspezifische Aus- und Weiterbildungen im Bereich der Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (z.B. SUVA, EKAS)
  • Fachwissen und Erfahrung im Brandschutz, Evakuations- und Projektmanagement
  • Min. 5 Jahr Berufserfahrung als Leiter Sicherheit oder vergleichbare Tätigkeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Französisch- und Italienischkenntnisse von Vorteil
  • Gute EDV Kenntnisse (besonders MS- Office)
  • Loyale und ehrliche Persönlichkeit
  • Guter Leumund
 
Kontaktperson:
Herr Christian Crostelli (Filiale Olten) 

Bewerben

E-Mail:
Anrede:
Vorname:
Name:
Strasse, Nr.:
PLZ, Ort:
Telefon privat:
Telefon Geschäft:
Telefon mobil:
 
(Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer an.)
Bewerbungsschreiben:
Lebenslauf:
Zeugnisse/Abschlüsse:
Diverses: